Gemeinschaftspraxis am Aliceplatz

Dr. med Friedrich Müller, Peter Reineck, Daniel Unkel

Aliceplatz 3, 61231 Bad Nauheim
Fax: 06032 8699910

Kontaktformular

Hypnosetherapie und hypnotische Regressionstherapie

 

Hypnose ist dem Zustand zwischen Wachsein und Schlafen ähnlich. In Hypnose wird ein tiefer Entspannungszustand erreicht, der allein schon heilende Kraft besitzt.
In diesem Zustand ist es möglich, einen Zugang zum Unterbewusstsein herzustellen und diesen zur Heilung oder Beschwerdelinderung zu nutzen.
So können sämtliche bewusste und unbewusste Körperfunktionen wie Schmerzwahrnehmung, Muskelanspannung, Durchblutung, Verdauungstätigkeit usw. reguliert und Selbstheilungskräfte aktiviert werden.
Die Hypnosetherapie ist somit ein äußerst kraftvolles und doch sanftes und natürliches Werkzeug zur ganzheitlichen Heilung.

In der hypnotischen Regressionstherapie können darüber hinaus Ursachen für körperliche und seelische Beschwerden aufgedeckt und geheilt werden.

Die Hypnosetherapie in unserem Verständnis grenzt sich klar und eindeutig von der sogenannten „Show-Hypnose“ ab, bei der die Teilnehmer im Zustand der Hypnose häufig als willenlos ausgeliefert und in ihren Fähigkeiten eingeschränkt dargestellt werden. Im Gegenteil: Auch in der tiefsten therapeutischen Hypnose nimmt der Hypnotisierte alles wahr, was um ihn herum geschieht. Der Hypnotiseur könnte ihn, selbst wenn er wollte, nicht zu Taten bewegen, denen er im Wachzustand nicht zustimmen würde. Und die Hypnosetherapie dient nur einem Zweck: dem Patienten zu helfen, gesünder, glücklicher, freier und unbeschwerter zu leben.

Besonders günstig wirkt sich die Hypnose auch in Kombination mit anderen Methoden wie z. B. der Akupunktur und / oder der Manuellen Medizin aus.

Typische Anwendungsgebiete der Hypnosetherapie sind:

Schmerztherapie (z. B. Kopfschmerz / Migräne, chronische Schmerzen z. B. des Bewegungsapparats, Tumorschmerzen, Schmerzen bei / nach (zahn-)medizinischen Eingriffen u. v. m.)
Magen- und Darmerkrankungen (z. B. M. Crohn, Colitis Ulcerosa, Reizmagen, Magengeschwüre, anhaltender Durchfall oder anhaltende Verstopfung)
Asthma, allergische Erkrankungen, Hauterkrankungen (z. B. Neurodermitis, Schuppenflechte)
Immunsystem- bzw. Autoimmun-Erkrankungen
Krebserkrankungen
Schlafstörungen (Ein- und Durchschlafstörungen)
Raucherentwöhnung
Alkohol-, Medikamenten- und Drogensucht, Spielsucht
Essstörungen
Übergewicht
Seelische Traumata / Posttraumatische Belastungsstörungen
Seelische Störungen wie Depression, Ängste / Phobien und Zwänge
Sportmedizin

Wir sind zertifizierte Hypnosetherapeuten:

https://www.preetz-hypnose.de/zertifizierung/

Preetz Zertifizierung